Krankheitsbilder

Ihr Kind hat die Diagnose Rheuma erhalten. Es gibt viele verschiedene Varianten rheumatischer Erkrankungen. Hier geben wir einen kleinen Überblick über die unterschiedlichen Krankheitsbilder.

Die Juvenile Idiopathische Arthritis (JIA) beschreibt chronische, mindestens 6 Wochen anhaltende Gelenkentzündungen bei Kindern und Jugendlichen vor vollendetem 16. Lebensjahr, wenn andere Ursachen für die Gelenkentzündungen ausgeschlossen sind.

JIA steht dabei als Oberbegriff für sieben Untergruppen:

  • Systemische JIA
  • Polyarthritis, Rheumafaktor positiv
  • Polyarthritis, Rheumafaktor negativ
  • Oligoarthritis
    • Persistent (d. h. 1–4 Gelenke im Langzeitverlauf >6 Monate)
    • Extended (d. h. >4 Gelenke im Langzeitverlauf >6 Monate)
  • Arthritis mit Enthesitis
  • Psoriasis-Arthritis
  • Andere Arthritiden
    • Erfüllen nicht die oben genannten Kriterien
    • Erfüllen die Kriterien mehrerer Kategorien

Eine detaillierte Beschreibung der Varianten der JIA aber auch von anderen kindlichen Rheumaformen findet ihr unter diesem Link: http://www.printo.it/pediatric-rheumatology/DE/info/DE

 

Schonung & Schmerzen

Schonung & Schmerzen

Die Kinder und Jugendlichen gehen auf sehr unterschiedliche Art und Weise mit den Schmerzen um. Die Schmerzempfindung kann sogar erlernt werden! Größere Kinder können schon sehr genau den Schmerz bezeichnen. Gerade Kleinkinder aber, können den Schmerz noc...
Behandlung & Medikamente

Behandlung & Medikamente

Ziele der Behandlung sind: Lindern von Schmerzen und Beschwerden Bremsen der Krankheitsaktivität Erhalten von Gelenkfunktionen Verhindern von Gelenkzerstörungen Medikamente spielen eine sehr große Rolle in der Behandlung des kindlichen Rh...